NEWS 05/2015

Fall A-20150315 A - Grünes Licht über Linz

 

Manchmal bekommt die DEGUFO-Österreich Sichtungen gemeldet, die paradoxer nicht sein können. Speziell, wenn sie in der Nähe von Flughäfen, die ja besonders den Luftraum überwachen sollten, stattfinden. So auch im vorliegenden Fall. Im Bereich des Flughafens Linz/Hörsching, wo schon vermehr unbekannte, fliegende Objekte ausgemacht wurden konnte nun ein aufmerksamer Himmelsbeobachter erneut eine seltsame Erscheinung verfolgen.


Sichtungsbericht:

 

"Wir haben am 15.03.2015um 20:40 über unserm Haus in Traun ein grün leuchtendes Ufo (oder Komet??) von Linz Richtung Salzburg (NO ri. SW) im Flugzeugtempo fliegen sehen. FH Hörsching weiß nichts davon. War aber nicht zu übersehen, sehr seltsam und auffällig!

 

Kein blinken (sondern Dauerlicht), kein Geräusch und im unterem Horizont Bereich warf es sogar ein kleineres orangen Teilchen(?) ab. Haben nur mehr auf einen Einschlag gewartet nur kam der zum Glück nicht!

 

Was auch immer das war – ich/wir haben keine Idee! Flugzeug definitiv nicht, wissen wir, weil wir in der Einflugschneise FH Hörsching leben."

 

Was kann das gewesen sein?`Wer hat zum besagten Zeitpunkt auch dieses Objekt gesehen? Laut Auskunft des Flughafens Linz/Hörsching, war nichts Auffälliges zu erkennen.

 

Gibt es vielleicht Bild- oder Videomaterial?

 

Für sachdienliche Hinweise bedanken wir uns schon jetzt!

 

Email: info@degufo.at

 

Skizze der Einflugschneise