NEWS 07/2018


UFO-Foto über Wien gemacht!

 

Oftmals fallen Menschen auf Ihren Fotos im Nachhinein seltsame Objekte auf, die sie aufgenommen haben obwohl sie diese nicht bewusst fotografiert haben. Zumeist handelt es sich dabei um Insekten, Zugvögel oder schlichte Linsenreflexionen. Manchmal befinden sich darunter aber auch ganz seltsame Erscheinungen, die nicht so anmuten, als wären sie natürlichen Ursprungs und man nennt es ein UFO, also ein "unidentifiziertes fliegendes Objekt“.

 

Ein solches hat ein Hobby-Drohnenenpilot gemacht um tolle Wien-Aufnahmen während der Morgendämmerung zu machen.

 

Hier der Sichtungsbericht:

 

Ich habe am Donnerstag 21.06.2018 gegen 04:00 morgens beim Arsenal, Wien 1030 meine Drohne (DJI MAVIC AIR 4K) für ein paar Aufnahmen aufsteigen lassen. Ich schoss einige Fotos, welche ich mir erst heute in voller Auflösung anschauen hab können. Auf einem der Fotos ist mir ein merkwürdiges Objekt aufgefallen - meine Kollegen und ich rätselten sehr lange was das wohl sein könnte. Mit großer Sicherheit konnten wir ein Flugzeug ausschließen, den mir war kein Flugobjekt während des Fluges aufgefallen.. Selbst wenn es ein Passagierflugzeug wäre,  wäre der Ort der Sichtung sehr unplausibel, da die Flugzeuge nachts den überflug über Wien meiden. Abgesehen davon habe ich kurz vor dem Foto (ca 10 sekunden vorher im steigflug) noch ein Foto gemacht, auf dem weit und breit kein Objekt zu sehen war.

 

Was kann das gewesen sein?