NEWS 12/2017

UFOs über dem Acker

 

Wir von der DEGUFO-Österreich bekommen oftmals besondere Meldungen, die sie jeglicher Logik entbehren. Sichtungsmeldungen, die sich schier unserer Naturgesetze entziehen und um Nichts erkannt werden wollen.

 

So auch die vorliegende Meldung, die womöglich für immer im Verborgenen bleiben wird.

 

Ich war vielleicht 15 oder 16 Jahre und meine Mutter und ich holten meinen Vater mit dem Auto von Arbeit ab. Auf dem Weg mussten wir durch kleine Dörfer mit angrenzenden Wäldern und später über eine Landstraße mit umliegenden Feldern.


Als wir den kleinen Berg hinaufgefahren waren blendete uns ein derart starkes Licht was wir noch nie gesehen hatten. Es tat regelrecht weh in den Augen. Es war rund über dem Feld. Erst schien es aus dem Boden zu kommen, ein runder, greller Lichtkegel, aber dann sah man es kam vom Himmel. Es waren Wolken an diesem Abend das weiß ich noch, aber dieses Licht bewegte sich dann von rechts nach links und blieb immer Rund, geradewegs auf den Boden zu. Ich bat meine Mutter anzuhalten und auch sie wurde etwas nervös als wir das gesehen hatten, doch sie meinte wir müssen meinen Vater von der Arbeit abholen und können jetzt nicht anhalten. Ich beobachtete diesen runden Lichtkegel der direkt aus dem Himmel zur Erde fallen würde noch eine ganze Weile bis wir weiter ins Tal fuhren und im nächsten Dorf angekommen waren.
Als wir meinen Vater abgeholt hatten, erzählte ich ihm sofort was wir gesehen haben, doch er lachte nur und meinte es wären Maschinen auf dem Feld gewesen welche wir gesehen hätten. Meine Mutter und ich beschlossen jedoch noch einmal dort hin zu fahren. Allerdings war es schon dunkel und das Licht war nicht mehr da.


Ich wollte aus dem Auto aussteigen und auf das Feld gehen wo es hätte etwas zu sehen geben müssen, aber meine Eltern erlaubten es mir nicht und meinten wir sollten nach Hause fahren.


Am nächsten Tag rief ich einen Freund an welcher aus einer Bauernfamilie kommt und bat ihn Abends mit einer Maschine über seine Felder zu fahren. Er tat es ohne groß zu Fragen, denn ich meinte es sei ein Experiment. Ich sah mir das ganze aus der Ferne an aber das konnte man absolut nicht vergleichen. Natürlich haben solche Maschinen helle Lichter um in der Nacht etwas zu sehen aber so grell wie das andere Licht war es auf keinen Fall....es war um ehrlich zu sein überhaupt nicht zu vergleichen.

 

Ich wollte es meiner Mutter erzählen, doch diese meinte einfach nur ich sollte aufhören darüber zu sprechen und nicht so viel rumfantasieren, wer weiß was wir da gesehen haben.


Was kann das gewesen sein? Wir wissen es nicht!

Sachdienliche Hinweise bitte wie gewohnt an info@degufo.at