NEWS 06/2012

Militär - Ufo über Langenrohr

Am Abend des 10. Mai saßen Frau M. Und Frau G. gemütlich auf der Terrasse des Einfamilienhauses von Frau M. In Blickrichtung Riederberg / Flachberg als plötzlich ein helles Licht am Nachthimmel erschien. Es bewegte sich im Zick-Zack-Kurs vorbei als es dann genauso plötzlich, wie es erschien auch wieder erlosch. Die beiden waren sich sicher, daß es kein Flugzeug sein konnte, denn dafür flog es doch viel zu nieder. Doch was wurde hier gesichtet?

Auch ein vor Ort – Interview und intensive Recherche machte es nicht leichter; bis wir uns an die nahegelegene Kaserne des Österreichischen Bundesheeres wandten. Interessanter Weise handelt es sich hierbei um den „Fliegerhorst“ Brumowski in Langenlebarn, also muss das Militär doch etwas wissen...

Gesagt, getan! Auf unsere Anfrage an das Kommando des Fliegerhorstes kam auch bald die Antwort des Stellvertretenden Kommandanten, MjrdG Mag. Michael Exeli: Vom 07 05 12 bis 16 05 12 hat eine Übung der Luftstreitkräfte im Raum Tulln - Allentsteig stattgefunden. Dabei waren ca. 70 Luftfahrzeuge eingesetzt. Am 10 05 12 war während der Nachtstunden u.a. ein Luftfahrzeug als Relais im Raum Riederberg eingesetzt.“ Also doch ein militärisches Ufo!